✿Followers✿

2011/02/13

Let Your Heart Smile


Yay, die Valentinstag Schokolade ist fertig. ^v^! Es gibt kein besseres Aphrodisiakum für den V-Day...

Nothing too fancy, ich habs auch nicht nach Rezept gemacht, weil ich im Prinzip ja nur Schokolade geschmolzen und umgestaltet hab. :3
Ich wollte eigentlich ein großes rosa Schokoherz machen, aber nachdem mir der Probeversuch mit dem kleinen Herz nicht so gefallen hat, hab ich die rosa Schokolade doch nur als Verzierung benutzt.

Pimp my Chocolate! Was man alles benötigt:

ca. 150g Weiße Schokolade
ca. 60g Zartbitter Schokolade
Gehackte Haselnussstückchen
Mandeln
Lebensmittelfarbe
Ausstechformen für Keksteig und Silikonmuffinförmchen
Backpapier

Die Schokolade wird im heißen Wasserbad geschmolzen. Ich hab anschließend 2 Esslöffel voll weiße Schokolade in eine andere Schüssel getan und sie mit 4 Tropfen Lebensmittelfarbe rosa gefärbt. Easy, ne?
Nach belieben können nun auch die Haselnüsstückchen, Rosinen oder Mandelstückchen in die Schokolade gemischt werden.
Silikonförmchen eignen sich hier super, da hat man später beim Rausnehmen der Schoki keine Probleme. Wenn ihr Ausstechformen benutzt, achtet darauf, dass ihr das auf Backpapier tut!
Es kann sein, dass ein wenig Schoki an den Seiten rausläuft, aber die überstehenden Reste können problemlos mit einem scharfen Messer entfernt werden, nachdem die Schokolade abgekühlt ist.
Ein Zahnstocher hilft übrigens sehr beim Verzieren! Ich hab immer ein Tropfen rosa Schokolade auf die Weiße/Dunkle Schoko gegeben und dann mit dem Zahnstocher rumgezeichnet, bis ich das gewünschte Muster hatte. xD Das hat für mich ganz gut geklappt. ¦D

Sobald ihr fertig dekoriert habt, lässt ihr die Schoki im Kühlschrank abkühlen. Ich hab sie eine Nacht lang stehen lassen, jetzt sind sie bereit gemampft zu werden. :3


Glückliche Herzen im Silikonbett.






15 comments:

  1. süüüüß!!!

    Mein Freund will ja leider nix zum VDay :( Kein Geschenk, sonst hätt ich ihm auch was Süßes gemacht :(

    ReplyDelete
  2. Ich wollte auch Schoki machen T.T aber er gab mir schon vorher nen Korb >.> That's life.

    ReplyDelete
  3. Zuckersüß, das werde ich auf jeden Fall auch einmal ausprobieren müssen. ♥

    Grüße
    http://ueberfliegen.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Wie süüüß :O!!! Mein Freund mag keine Schoki und erst recht nicht dne Valentinstag, also muss ich lieber die Geschenke von anderen anschmachten XD

    ReplyDelete
  5. Aww sind sie niedlich :3 ♥
    Die kann man doch nicht essen... ;_;
    Meine Valentinsschoki ist noch im Kühlschrank. Hatte versucht dem Hasen ein Gesicht zu geben, aber die Zuckerschrift wollte nicht so ganz... ><" (also hab ich von anderer Deko geklaut und improvisiert xD).

    ReplyDelete
  6. Habe noch eine Frage: hast du Kuvertüre genommen oder Tafelschoki? Weil ich gelesen habe, dass die Schoki klummt, wenn man Flüssiges (wie Lebensmittelfarbe) hinzutut. Oder hattest du spezielle Farbe?

    ReplyDelete
  7. sieht voll süss aus und lecker *___*

    ReplyDelete
  8. Danke für eure Kommentare ♥ Zum Glück verschenke ich sie, mir machen sie zu viel Freude, da bring ichs nicht übers Herz sie zu vernaschen. xD

    @Leslie
    Ich hab normale Tafelschoki genommen. :3 Dass das klumpen kann, wusste ich nicht. °_°" Bei mir ist das auch nicht passiert... allerdings habe ich eben nur ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe genommen, ich weiß nicht wie sich die Konsistenz verhält, wenn da zu viel drin ist... Ich hab die Back&Speisefarben von Schwartau benutzt. :o

    ReplyDelete
  9. Oh dankeschön <3 Dann werde ich sicherheitshalber auch Tafelschoki nehmen =)

    ReplyDelete
  10. supersüße Idee!! n_n
    Würd mir jedes Mal bevor ich mir das Schokistück in den Mund tu, mir den Smiley anschauen und "Ooooh~" machen :b

    ReplyDelete
  11. Das ist viel zu niedlich ums zu essen! ;3;
    Liebe, Liebe! <3

    ReplyDelete
  12. Wie puuuuutzig :) Krieg ich sofort Hunger!

    LG

    ReplyDelete
  13. süüüß :D aah krieg ich gleich lust auf schokolade.. nam nam nam.. :) super idee!

    ReplyDelete